Seit Jahren schon plagten uns die Platzsorgen für unsere Schützlinge, im September 2008 haben wir es nun "angepackt" und unser neues Katzenhaus "wächst und gedeiht". Mit Hilfe der Zimmerei Diekmann aus Bruchhausen-Vilsen, die eine tolle Arbeit geleistet hat !!!!

...und vieler Stunden Einsatz ehrenamtlicher Helfer ist es nahezu geschafft. Besonders freuen wir uns über den ehrenamtlichen Einsatz  unseres unermüdlichen "Fliesenlegers Wolfgang", der so manches kalte Wochenende im Rohbau verbracht hat. Neben kleineren Innenarbeiten fehlen lediglich noch der Auslauf und der Wasseranschluss zum Katzenglück!

Viele, viele Bretter mussten vorgestrichen werden!

Eingang, Rückseite: Es geht voran!


Zur Sicherheit mussten noch überhängende Äste gekappt werden!


Mit dem Innenausbau geht die Arbeit erst richtig los!
Bei minus 5 Grad und Dunkelheit hat unser Tierarzt Elektrokabel verlegt, gemeinsam mit Freund Eckhard gings dann weiter!


Die Fliesenarbeiten hat Wolfgang in wochenlanger Wochenendarbeit geleistet und zum Pflastern war er auch wieder dabei!


Beim Pflastern und beim Bau vom Winter-Betten-Schrank für die Freigänger- Katzen waren Sascha und sein Vater im Einsatz!


Dringend werden noch (auch gebrauchte) Dachflächenfenster benötigt.
Helfen würden uns natürlich neben Baumaterialspenden auch Geldspenden auf unser Vereinskonto!

 

Info-Telefon: (0 42 52) 36 31